Blomberger Realschüler laufen für Äthiopien und gegen den Hunger

Am 9. Juni 2017 fand bei schönstem Wetter der Lauf gegen den Hunger im Stadion des Schulzentrums statt. Alle 264 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen acht , neun und zehn beteiligten sich.
Schon lange vor dem Lauf haben sich die Schüler in der Theorie mit dem Hunger in der Welt und den Projekten der internationalen Organisation „Aktion gegen den Hunger“ auseinandergesetzt. Außerdem mussten sich die Schüler einen oder mehrere Sponsoren suchen, die ihnen für jede gelaufene Runde einen ausgehandelten Betrag zusagten.
Genau 400 Meter betrug eine Runde. Die gelaufenen Runden wurden in die Sponsorenkarten eingetragen  und am Ende konnte der Betrag errechnet werden. Die besten Läufer waren Fabian Kröker und Samuel Wolf, die beide sechzig Runden gelaufen sind und somit 24 Kilometer. Insgesamt kamen über 5.500,00 Euro zusammen. Den Eltern und sonstigen Sponsoren vielen herzlichen Dank!
Während des Laufs wurden alle Schüler mit Mineralwasser und Plätzchen versorgt. Nach dem Lauf gab es für alle Aktiven eine Bratwurst, die von der Fleischerei Töneborn gesponsert wurde.

Sponsorenlauf2017 058 Sponsorenlauf2017 026

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>