Blomberger “Nelkenracer” gehören zu den Besten

Blomberger „Nelkenracer“ gehören zu den Besten

Am 17. September 2017 fand in Bielefeld der 11. „Booby-Car-Solar-Cup“ statt, welcher von der VDI OWL (Verein deutscher Ingenieure) und der Bundesagentur für Arbeit veranstaltet wurde.

Unter den Teilnehmern von 20 Schulen aus ganz OWL ging auch das Team „Nelkenracer“ der Realschule Blomberg an den Start.

6 Monate arbeiteten die Nachwuchs-Konstrukteure Ellen Kropp, Kimberly Nolting, Tim Angermann, Merlin Köster und Samuel Wolf daran, das allseits beliebte Kinderspielzeug in ein Rennfahrzeug mit Elektromotor umzubauen, welches ausschließlich mit Sonnenenergie angetrieben wird. Die Nelkenracer setzten sich das Ziel, ein möglichst leichtes Bobby-Car mit einem Maximum an Tuning, Ausstattung und tiefem Schwerpunkt für eine gute Straßenlage zu entwickeln. So wurde ein Anhänger mit nur einem Rad und einer zweidimensionalen kardanischen Aufhängung gebaut, welcher einen geringen Rollwiderstand hat, seitliches Kippen verhindert und trotzdem auf unebenem Gelände fahren kann. Eine besondere Konstruktion ist auch die Einarmhalterung, die einen freien Blick auf das futuristische Hinterrad mit hydraulischer Scheibenbremse zulässt. Auch ein Motortuning durch Spannungserhöhung, Ventilatorkühlung und Powerkondensator durfte nicht fehlen. Mit Hilfe dieser und weiteren technischen Highlights machte das windschnittige, futuristische und schwarz lackierte „Nelkenracer“ Bobby- Car dann auch prompt den 1. Platz in der Disziplin „Technische Kreativität und Handwerk“, sowie den 2. Platz in der Disziplin „Optisches Design“.

Neben den 5 Technikern sind natürlich auch die Fahrer von besonderer Bedeutung. Die Geschwister und Grundschüler Katja und Lukas Kraus gingen als kleine, leichte Rennfahrer an den Start und belegten den 2. Platz beim „Geschicklichkeitsparcours“, sowie den 4. Platz beim „Zeitrennen“. Ein fabelhaftes Gesamtergebnis für die Nelkenracer und ihre Teambetreuer Angelika Niebel (Klassenlehrerin) und Matthias Mertens von der Firma Kraus Elektromotoren.

Ein großer Dank gilt den Sponsoren Kraus Elektromotoren, Blomberger Versorgungsbetriebe, Die Fahrradscheune, Roljob Jaap Lodder und Blomberg Medien für die Unterstützung des Teams!

P1010994

P1010981

P1020018

P1020033

P1020039

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>